2018

18.12. Weihnachtsfeier

Andrea und Rolf haben einen schönen Abend für uns vorbereitet. Zur Begrüßung gabs Weihnachtspunsch. Zwischen den einzelnen Gängen des leckeren Weihnachtsmenus gab es eine Weihnachtsgeschichte, ein Quiz und Wichtelgeschenke unter dem Motto "scharf". Wir hatten viel zu lachen. Nun können die Feiertage kommen.

15.-18.11. Sauerland-Spielehotel

Wie in den vergangenen Jahren gab es auch dieses Jahr wieder die gemeinsame Fahrt zum Spieletreff im Sauerland. Zwölf Spieler starteten in Richtung Willingen. Beim Zwischenstopp in Marburg trafen wir noch Reiner und Jutta im Cafe Vetter. Nach der Pause ging es weiter ins Spielehotel und nach dem Einchecken auch bereits zu den ersten Spielen. Freitag und Samstag  wurden verschiedene Spieleneuheiten wie Bastille, Valparaiso oder Atlantica ausprobiert. Zum Belüften der angestrengten Gehirnzellen gab es auch diesmal zwischendurch die Spaziergänge ins Dorf zum Kaffeetrinken. Am Sonntagvormittag wurde nochmals gespielt. Gegen 12 Uhr war Aufbruch und die schöne Zeit bereits wieder vorbei, doch die Zimmer für das nächste Jahr sind bereits wieder vorreserviert.

13.10. Spielewochenende

Es war eigentlich ein Hüttenwochenende geplant. Doch durch den langen, trockenen Sommer gab es dort kein Wasser.
So haben wir umgeplant und uns im KifaZ getroffen. Dort wurde ausgiebig gespielt und ein schönes buntes Büffet gab es auch dazu.

17.07. Grillabend

Es ist ein extrem trockener Sommer. Doch am Abend unsere Grillfestes ging über Bühl genau als das Grillgut gar war, ein Regenschauer herunter. Doch zum Glück kam danach die Sonne wieder raus und es wurde doch noch ein gemütlicher Abend im Garten den KiFaZ.

24.06. Ausflug Baumwipfelpfad Bad Wildbad

Mit dem Zug fuhren wir nach Bad Wildbad. Mit der Zahnradbahn ging es steil hoch auf den Sommerberg. Dort wanderten wir in luftiger Höhe über den Baumwipfelpfad, um am Ende mit der Rutsche wieder nach unten zu sausen. Nach einem Kaffee ging es zurück nach Bühl, wo wir beim Griechen im Biergarten den schönen Ausflugs beschlossen.

20.-22.04. Kohlberghütte

Das Wetter präsentierte sich von seiner besten Seite, so dass wir im Freien spielen und essen konnten. Es kamen auch mal wieder einige der älteren Spiele auf den Tisch, die wir schon lange nicht mehr ausgepackt hatten. Inmitten zwitschender Vögel haben wir die drei Tage sehr genossen.

25.02 Internes Spieleturnier

Die Sieger stehen fest.
Jeder musste die drei Spiele Stone Age, Azul und Wizard gegen die anderen Spieleclubmitglieder spielen. Es waren spannende und heiß unkämpfte Turnierspiele. Der Einsatz hat sich schließlich auch gelohnt. Den Siegern lockten Spielepreise und eine Einladung zum Krimi-Dinner, netterweiße gesponsert von Beate und Freddy. Vielen Dank dafür.
Herzlichen Glückwunsch den Siegern. Thomas wurde Erster, gefolgt von Brigitte und Carola. In der Pause gabs leckere Gemüsesuppe und Kaffee und Kuchen.

14.01. Jahresbesprechung mit Brunch

Bei einem leckeren Brunch wurden die Termine für das neue Jahr besprochen. Natürlich wurde auch noch fleißig gespielt